Escapism

10:00


Ein Musiker Styling ist immer eine spannende und persönliche Herausforderung. Schon länger wollten wir individuelles Design und Nachhaltigkeit verbinden und auf kreative Weise auf die Bühne bringen.

Upcycling - das Wiederverwerten und Zweckentfremden von alten Materialien - widerspricht der Konsumgesellschaft und verbindet Kreativität mit Nachhaltigkeit. So werden aus alten Sachen neue Dinge erschaffen und die Wertigkeit erhöht, ohne Ressourcen zu verschwenden.

Auch wenn Upcycling in den letzten Jahren immer mehr in den Fokus gerückt ist, so haftet dem Thema immer noch ein etwas muffiges Image an, das man irgendwo zwischen Ökolook und Secondhandladen einordnet. Dabei eignet es sich wunderbar für aussergewöhnliche und hochwertige Designs. Man muss nicht zwangsläufig den neuesten Trends der Stoffmessen hinterherhecheln, um kreative Ideen umzusetzen.

Für die Sängerin und Songwriterin Emily’s Escape haben wir ein Bühnenoutfit konzipiert und umgesetzt. Das Outfit besteht aus klassischen Herrenhemden, die in ihrer ursprünglichen Funktion und Bedeutung aufgebrochen und umgearbeitet wurden.

Vor der Kulisse des Hamburger Hafen entstanden die stimmungsvollen und ausdrucksstarken Bilder. Wir bedanken uns ganz besonders bei der wunderbaren Fotografin Xenia Bluhm, die uns bei diesem Projekt hinter der Kamera unterstützt und unsere Ideen eingefangen und umgesetzt hat.







photos: xenia bluhm - www.xeniabluhm.com
fashiondesign: soulhome / julia bruns
model: emily
hair & make up: anabel stralka
styling: anabel stralka, julia bruns

You Might Also Like

0 Kommentare

Like us on Facebook